Journalistisches

Der Verblichene

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Details
Hauptkategorie: Beruf
Erstellt: Mittwoch, 11. April 2012 18:05
Veröffentlicht: Mittwoch, 11. April 2012 18:05
Geschrieben von Jan Kleinert
Zugriffe: 6471

Es heißt, dass bei Tageszeitungen die Redakteure, die fürs Schreiben von Nachrufen zuständig sind, in der Hackordnung eher unten anzutreffen seien, mancher steht gar unter Nekrophilieverdacht. Ich teile diese Auffassung nicht; vielmehr meine ich, dass das Werk eines gerade Verstorbenen und den Menschen dahinter in einem kurzen Artikel zu würdigen, eine große journalistische Herausforderung ist - die selten gelingt. Hier ein paar Beispiele: