Privates  

   

Anmelden  

   

Beruf

Beruf

Wählen Sie eines der unten angeführten FAQ-Themen, dann eine FAQ. Sollten Sie eine Frage haben welche hier nicht beantwortet ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Unterkategorien

...ist Handwerk - mehr nicht, und (hoffentlich) nicht weniger. Nach Recherche und Diskussion der Relevanz des Themas arbeitet der Journalist am Text, schleift an Form und Stil und überarbeiten ihn wiederholt. Je nach Thema und Autor fällt der Prozess leicht aus oder gestaltet sich endlos und mühsam. Heiner Müller gibt einen wichtigen Tipp:

Wenn man angefangen hat, gibt es immer wieder eine Stelle, wo man stecken bleibt, die Skier verkanten sich. Praktischer ist es dann aufzuhören. Wenn es schwer wird, dann stimmt etwas nicht.

In loser Folge will ich hier laufend und sehr willkürlich ein paar Beispiele für gelungene Texte vorstellen. Die Website beherbergt auch eigene Editorials, die im Linux-Magazin erschienen sind. Ob auch die gelungen sind, mögen die Leserinnen und Leser selbst entscheiden.

   

Willkommen  

Jan Kleinert mit Pfeife

Sendungsbewusste Nichtraucher mögen es verzeihen, das Bildes legt richtigerweise nahe, dass dies die Seite eines Pfeifenrauchers ist. Gänzlich unabhängig solcher Laster lässt mir mein Beruf nur wenig Freizeit übrig, weshalb die Site nur Schritt um Schritt wächst. Aber da Sie mal hier sind, dann schauen Sie sich um.

In Hauptberuf bin ich Chefredakteur des deutschsprachigen Linux-Magazins. Das hat naturgemäß viel mit Linux zu tun, weshalb auf dieser Site - wenn sie denn mal fertig ist - auch viel von Linux steht.

Der Bereich "Privates" in diesem Webauftritt ist schnell durchsurft. Das hat ein wenig mit dem Schutz von Privatsphäre zu tun, mehr noch aber damit, dass ich mangels Freizeit kaum Berichtenswertes über ausgedehnte Aktivitäten vorzuweisen habe.

   
© Jan Kleinert